Agia Galini
, Kreta, Griechenland
Zimmerverfügbarkeit & Preise
Buchen sie jetzt

Gortina

Gortina war eine antike Stadt auf Kreta und die Hauptstadt während der römischen Epoche. Heute ist es ein sehenswertes archäologisches Museum.

Der Legende nach suchte Zeus Zuflucht dort, als er in einen Stier verwandelt war und Europa entführte. In Gortina wurden ihre drei Kinder geboren, die Könige von drei minoischen Palästen auf Kreta wurden.

  • Museum
  • Kreta
  • Gortina
  • Alt
  • Archäologische Fundstätte
Sehen sie auch
Kloster Arkadi

Kloster Arkadi

Ein historisches Kloster von Kreta, das bekannt ist für seinen Beitrag zum Kampf gegen die Unabhängigkeit mit dem Höhepunkt des Infernos am 08. November 1866. Im Kloster gibt es ein kleines aber wichtiges Museum über die Geschichte von Kreta.

Lesen sie mehr

Phestos Palast

Phestos Palast

Phaestus (Phestos oder Festos) war eine minoische Stadt auf Kreta, derer Ruinen 55 km südlich von Heraklion liegen. Die Stadt wurde bereits seit 6000 v.Chr. bewohnt und flog gleichzeitig mit der Stadt Knossos bis zum 1. Jh. v. Chr. Phaestus ist b...

Lesen sie mehr