Agia Galini
, Kreta, Griechenland
Zimmerverfügbarkeit & Preise
Buchen sie jetzt

Strand von Frangokastello

Der Strand von Frangokastello ist einer der berühmtesten Strände Kretas. Das venezianische Kastell, der wunderschöne Strand und die legendären Geister, die Drosoulites (Seelen des Taus) genannt, machen Frangokastello zu einem sehr speziellen Ort. Waehrend einer Feldschlacht zwischen den Kretern und den Tuerken im Jahre 1828 fielen binnen kurzem 200 griechische Soldaten. Die gefallenen Wiederstandkaempfer liegen seitdem im Kuestensand begraben, und jedes Jahr im Juni ziehen sie in der Morgendaemmerung langsam an der Festung vorbei. Wissenschaftler vermuten hinter diesem Phaenomen Lufspiegelungen von der gegenueberliegende libyschen Kueste, fuer die allerdings verschiedene atmosphaerische Faktoren zusammen auftreten muessen, um diese "Geister" zum Leben zu erwecken. Der Ort liegt etwa 13 km östlich von Chora Sfakion und 80 km südlich von Chania, in einem kleinen Tal südlich der Weißen Berge.

Der Hauptstrand von Frangokastello ist mit seinem Sand und flachem, türkisfarbenen Wasser wirklich großartig. Er ist idealer Ort für Familien mit Kindern. Der Strand ist ausreichend organisiert und hat immer viel Zulauf. Das einzige Problem hier ist der aus dem Sueden kommende Wind, der den Sand von Zeit zu Zeit mit aller Kraft aufpeitscht. In deiesem Fall kann man auf die westlich gelegenen Straende bei Chora Sfakion ausweichen.

Es gibt ausreichend Unterkünfte, Restaurants, Cafés und Geschäfte in der Gegend. Auch Geldautomaten (ATM) sind vor Ort. Das naechste Gesundheitszentrum befindet sich in Chora Sfakion, auch Sfakia genannt. Westlich vom Hauptstrand finden Sie unter anderem den Strand von Vatalou, und 300 m südlich vom Hauptstrand und nur 10 Minuten zu Fuß liegt der großartige Strand Orthi Ammos, der für seine großen Sanddünen berühmt ist.

  • Frangokastello
  • Schloss
  • Kreta
  • Strand
  • SEhenswuerdigkeit
  • Drosoulites
  • Venizianer
  • Franken
  • Meer
  • Schwimmen
  • Tavernen
  • Restaurants
Sehen sie auch
Daedalus und Icarus

Daedalus und Icarus

In der Agia Galini befindet sich auch die Dädalushöhle, in der sich, dem bekannten Mythos nach, Dädalus vor König Minos versteckte, und von dort aus er es gemeinsam mit seinem Sohn Ikarus schaffte in die Freiheit zu fliegen, indem sie Flügel verwe...

Lesen sie mehr

Kokkinos Pyrgos Strand

Kokkinos Pyrgos Strand

Der kleine Hafen von Kokkinos Pirgos trennt seine zwei Strände. Auf seiner westlichen Seite gibt es einen Strand mit Felsen und Kieselsteinen, der sich bis nach Agia Galini erstreckt. Auf seiner östlichen Seite gibt es einen Strand, der sich bis z...

Lesen sie mehr